Aktualisiert am 04.12.2019

1. Abend wird es in der Welt, leise kommt die Nacht,
und am dunklen Himmelszelt strahlt der Sterne Pracht.
Voller Dank blick ich zu dir, meinem Heiland, auf.
Deine Gnade war mit mir diesen Tageslauf.

Lieber Herr, ich danke dir für deine starke Hand.
Die treu geleitet mich, wo ich auch ging und stand.
Und nun bitt ich: Bleib bei mir, auch in dieser Nacht.
Schenke mir Geborgenheit, bis der Morgen lacht.

2. Dieser Tag, er brachte mir Freude und auch Leid,
aber ich will danken dir, Herr, doch allezeit.
Wo ich Unrecht hab getan, lieber Herr, verzeih!
Hilf mir, dass auf rechter Bahn stets mein Leben sei!

3. Decke du mich heute Nacht mit der Gnade zu!
Halte du die treue Wacht, gib mir sanfte Ruh!
Abend wird es in der Welt, leise kommt die Nacht;
und am dunklen Himmelszelt strahlt der Sterne Pracht.

F-dur, 4/4

Kategorien: Lieder

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.